Achtsamkeit in Oldenburg e. V.

September - Dezember 02020

Moinmoin,

 

das Jahr 02020 ist in vielerlei Hinsicht außergewöhnlich. So hat sich auch beim „Qigong im Schlossgarten“ eine besondere Atmosphäre eingestellt. Nachdem sich am 4. Mai ohne Extra-Ankündigung quasi „zufällig“ rund 50 Interessierte einfanden, haben wir die offene Weite und die frische Luft spontan zum Üben genutzt. Diese gemeinsame Erfahrung haben den Sommer über viele Menschen genossen.

 

Unsere „ZOOM-Sangha“ hat sich schon Ende Mai in eine „hybride“ Meditationsgruppe verwandelt: Einige treffen sich „wirklich = physisch“ im Umwelthaus - einige schalten sich virtuell hinzu. Und an den Gesprächen nach dem Meditieren können sich alle beteiligen …

 

Herzlich willkommen.


Unsere Veranstaltungen im Überblick:

 

Bis zu acht Personen treffen sich um 19.30 Uhr im Umwelthaus Oldenburg. Eine Teilnahme per ZOOM ist möglich.

 

Themen für das Gespräch nach dem 2x20-minütigen Sitzen:

 

Mi 2.9.20        Meditationskreis (Besprechung Programm 9-12/20)

 

Mi 9.9.20        Meditationskreis (Verschickung des Gelben Infos 9-12/20)

 

Mi 16.9.20      Meditationskreis ()

 

Mi 23.9.20      Meditationskreis (Wie ein Blatt haben wir viele Stiele)

 

Mi 30.9.20     Meditationskreis (Tee & Gespräch)

 

Mi 7.10.20       Meditationskreis ()

 

Mi 14.10.20     Meditationskreis (Die Sonne, mein Herz)

 

Mi 21.10.20     Meditationskreis ()

 

Mi 28.10.20    Meditationskreis (Tee & Gespräch)

 

Mi 4.11.20        Meditationskreis (Die Kunst liebevoller Rede)

 

Mi 11.11.20        Meditationskreis (Genau hinsehen)

 

Mi 18.11.20       Meditationskreis ()

 

Mi 25.11.20      Meditationskreis (Tee & Gespräch)

 

Mi 2.12.20        Meditationskreis (Angst vor dem Fremden)

 

Mi 9.12.20        Meditationskreis (Die fünf Kräfte)

 

Mi 16.12.20      Meditationskreis (Alleinsein in der Welt)

 

Mi 23.12.20      Meditationskreis (Die fünf Achtsamkeitsübungen)

 

Mi 30.12.20     Meditationskreis (Die drei Erdberührungen)

 

Mi 6.1.21            Meditationskreis (Gespräch über Programm 1-4/21)

 

Mi 13.1.21          Meditationskreis (Verschickung des Gelben Infos 1-4/21)


Anleitungen

Wie trete ich dem Zoom-Sangha-Treffen bei?

Wer auf dem Bildschirm dabei sein möchte, lädt zunächst die Zoom App auf den Rechner,  Smartphone oder Tablet herunter, klickt bei allen erscheinenden Fenstern (z.B. Erlaubnisse zum Video aufnehmen oder Audio über Computer erlauben) auf „Ja“ und klickt anschließend auf „Teilnehmen“ und gibt die Meeting-ID-Nummer 916 478 5460 ein. Dann auf „Meeting Beitreten“ klicken und man wird verbunden. Eventuell auf „via Geräte-Audio-anrufen“ klicken (nicht einwählen).

 

Alternative: man klickt auf diesen link: https://zoom.us/j/9164785460 (Dieses ist der Link, der auch in der Video-Anleitung benutzt wird).

ACHTUNG: ab Ende September wird zusätzlich ein Passwort benötigt, Bitte schreibt an marquardtstephaniej@gmail.com für das Zuschicken des Passworts.

  • Mit Windows PC
  • Mit einem Android Smartphone oder Tablet
  • Per Telefon